Das Gebäude (Entwurf Fabian Evers) schmiegt sich an die Grundstücksgrenze zur Straße hin. Foto: Michael Schnabel/michaelschnabel

Von außen ganz schwarz. Und drinnen? Annette und Michael Schnabel arbeiten in Hochdorf im Kreis Esslingen in einem ungewöhnlichen Gebäude. Zur Straße hin zeigt sich das kleine Haus geheimnisvoll verschlossen. Was es mit der Immobilie auf sich hat.

Geheimnisvoll wirkt das schwarze Gebäude. Nicht nur die dunkle Fassade, auch das ebenfalls schwarz gehaltene Walmdach mit den als Raute verlegten Aluziegeln unterstreicht diesen Eindruck. Auf der Straßenseite gibt es keine Fenster, lediglich ein schmales Lichtband neben der Eingangstür bricht die Fassade auf. Dann fällt der Blick auf den dünnen Birkenstamm, der als Türgriff dient, und spätestens dann wird klar, dass es sich hier um ein besonderes Gebäude handelt.

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Inhalte der EZ im Web
  • Unkompliziert kündbar
* anschließend weitere 6 Monate für 7,99 € mtl. und danach 9,99€ mtl.
** anschließend 9,99 € mtl.