Insgesamt bewerben sich bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März 639 Männer und 233 Frauen um ein Mandat in einem der 70 Wahlkreise (ohne Ersatzkandidaten). Manche sind alte Hasen, manche hatten bisher mit Politik aber gar nichts am Hut. Wir stellen einige ungewöhnliche Kandidatinnen und Kandidaten in Kurzporträts vor – in unserer Bilderstrecke. Foto: dpa/Anna-Laura Seifermann/SPD/Klimaliste

Ein Pfarrer bei den Linken, ein Dauerabgeordneter seit 30 Jahren? All das gibt es – wir haben die Listen mit mehr als 850 Namen nach ungewöhnlichen Kandidatinnen und Kandidaten durchforstet.

Stuttgart - Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg treten 639 Männer und 233 Frauen um ein Mandat in einem der 70 Wahlkreise an – hinzu kommen 754 weitere Ersatzkandidaten. Unterm Strich sind das 1626 Kandidaten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: