Der Jugendliche wurde in eine Klinik gebracht. (Symbolbild) Foto: dpa/Stephan Jansen

Am Dienstagmittag hat sich ein Radfahrer in Leinfelden-Echterdingen schwere Verletzungen zugezogen. Er war auf einem Waldweg gestürzt.

Leinfelden-Echterdingen - Ein junger Radfahrer ist am Dienstagnachmittag gegen 13.30 Uhr auf einem Waldweg im Bereich der Waldgartenallee in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) gestürzt. Dabei zog er sich laut Angaben der Polizei schwere Verletzungen zu. Der 16-Jährige wurde im Anschluss vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: