Bei dem Zusammenstoß zog sich ein 58-Jähriger leichte Verletzungen zu. (Symbolfoto) Foto: dpa/Patrick Seeger

Am Mittwochmittag hat sich in Kohlberg (Kreis Esslingen) ein Unfall ereignet. Ein 35 Jahre alter Autofahrer hatte beim Abbiegen ein Fahrzeug übersehen.

Kohlberg - Am Mittwochmittag hat sich ein Autofahrer bei einem Unfall in Kohlberg leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, bog ein 35 Jahre alter Mann mit seinem Fahrzeug gegen 12.30 Uhr von einem Parkplatz nach links in die Metzinger Straße ab. Dabei übersah er offenbar einen 58-Jährigen, der mit seinem Auto aus dieser Richtung angefahren kam.

Bei dem Zusammenstoß zog sich der 58 Jahre alte Mann leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst behandelte ihn vor Ort. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt etwa 10.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: