Foto: picture alliance/dpa/Roland Weihrauch

Die 64-jährige Radfahrerin streifte das Rad ihres Begleiters und stürzte. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Denkendorf - Am Sonntagnachmittag hat sich laut Polizei ein Fahrradunfall ereignet, bei dem eine 64-jährige Frau schwer verletzt wurde. Die Frau stürzte mit ihrem E-Bike um 14 Uhr, als sie gemeinsam mit einem anderen Fahrradfahrer auf einem Feldwege zwischen Denkendorf und Nellingen unterwegs war. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge streifte sie mit ihrem E-Bike das Hinterrad ihres Begleiters, der vor ihr fuhr. Sie musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, ihr Begleiter bliebt unverletzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: