Bei dem Unfall wurde die 20-jährige Autofahrerin laut Polizei leicht verletzt. Foto: SDMG/SDMG / Boehmler

Bei dem Unfall zog sich die junge Autofahrerin leichte Verletzungen zu. Sie kam laut Polizei von der Fahrbahn ab und prallte auf einen Baum.

Denkendorf - Am Donnerstagabend hat sich laut Polizei um 19.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 20-Jährige leicht verletzt wurde. Die junge Autofahrerin war im Körschtal auf der L 1204 aus Deizisau kommend nach Denkendorf unterwegs , als sie von der Fahrbahn abkam und nach rechts über den Grünstreifen hinweg eine Böschung hinunter fuhr. Dabei fuhr sie frontal in einen Baum. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Das Auto musste abgeschleppt werden. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr an der Unfallstelle.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: