Zusammen mit der Feuerwehr wurde die Frau aus ihrem Fahrzeug befreit und notärztlich versorgt. Foto:  

Eine Autofahrerin ist am Mittwochmorgen in Baltmannsweiler (Kreis Esslingen) von der Fahrbahn abgekommen, über ein Feld gefahren und in einem Gebüsch zum Stehen gekommen. Die Frau musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

Baltmannsweiler - Eine 70-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch um kurz nach neun Uhr von der Schorndorfer Straße in Baltmannsweiler abgekommen und neben der Fahrbahn zum Stehen gekommen.

Ersthelfer verständigen Rettungsdienst

Wie die Polizei mitteilte, kam die Frau aus bislang ungeklärter Ursache am Ortsausgang von Baltmannsweiler von der Straße ab. Anschließend fuhr sie mit ihrem Wagen mehrere hundert Meter über Wiesen und Feldwege, bis sie in einem Gestrüpp zum Stehen kam. Ersthelfer eilten der Fahrerin laut Polizei sofort zu Hilfe und verständigten den Rettungsdienst.

Feuerwehr holt Fahrerin aus Wagen

Zusammen mit der Feuerwehr wurde die Frau aus ihrem Fahrzeug befreit und notärztlich versorgt. Der Rettungsdienst brachte sie in eine Klinik. Wie hoch der Schaden an dem Pkw ist, kann die Polizei derzeit noch nicht abschätzen. Er war allerdings noch fahrbereit und wurde von Angehörigen abgeholt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: