Auf der A8 ist am Sonntagabend ein Auto von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Foto: SDMG/ Gress

Ein Auto kommt am Sonntagabend auf der Autobahn 8 bei Pforzheim von der Straße ab und überschlägt sich. Ersthelfer befreien den Fahrer aus seinem Wagen. Er kommt mit schweren Verletzungen in eine Klinik.

Pforzheim - Nach einem Unfall auf der Autobahn 8 bei Pforzheim ist ein verletzter Fahrer von Ersthelfern aus seinem Wagen befreit worden. Das Auto war am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr in Fahrtrichtung Karlsruhe von der Straße abgekommen, überschlug sich und blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen.

Mehrere Fahrzeuge hielten an der Unfallstelle an. Augenzeugen riefen laut Polizei den Notruf und befreiten den Fahrer aus dem Wrack. Er wurde schwer verletzt in ein Klinikum gebracht. Die Unfallursache war zunächst nicht bekannt.

  
A8
  
Unfall
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: