Ein 49-jähriger Autofahrer prallte gegen eine Warnbake. (Symbolbild) Foto: dpa / /Stefan Puchner

Mehrere Unfälle ereignen sich am Montagabend auf der B 10 zwischen Reichenbach und Plochingen (Kreis Esslingen) in einem Baustellenbereich. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf der B 10 zwischen Reichenbach und Plochingen (Kreis Esslingen) ist es am Montagabend zu mehreren Unfällen gekommen.

Mehrere Unfälle im Baustellenbereich

Den bisherigen Erkenntnissen zufolge war die zweispurige Bundesstraße am Montagabend in Fahrtrichtung Stuttgart etwa auf Höhe eines Gartencenters aufgrund einer Baustelle auf eine Fahrspur verengt. Nach Angaben der Polizei fuhr ein unbekannter Autofahrer gegen 22.20 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in die Baustelle und beschädigte dabei den Frontbereich seines Autos. Ohne anzuhalten, entfernte er sich unmittelbar von der Unfallstelle. Laut Polizei soll er mit einem dunklen Audi A5 unterwegs gewesen sein. Daraufhin fuhr ein 33-jähriger Autofahrer ebenfalls in den Baustellenbereich und dort über einen Gegenstand. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Etwas später prallte ein 49 Jahre alter Autofahrer gegen eine auf der Fahrbahn stehende Warnbake.

Die Polizei sucht Zeugen

Den entstandenen Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro. Zeugen, die Angaben zur Beschilderung und Absicherung der Baustelle oder zum unbekannten Autofahrer machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 0711/3990-420 bei der Verkehrspolizei Esslingen zu melden.