Auch die Stellplätze vor der Markthalle werden der lebenswerten Innenstadt in absehbarer Zeit weichen müssen. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Tempolimit, weniger Parkplätze, mehr Bäume und Radwege: Die Stuttgarter Innenstadt soll bis 2025 für die Menschen lebenswerter umgebaut werden. Die Mehrheit der Stadträte steht hinter dem Konzept – was genau soll sich in Stuttgart verändern?

Stuttgart - Das Dortmunder Planungsbüro Planersocietät zeichnet für das Umsetzungskonzept Lebenswerte Innenstadt verantwortlich. Die Mehrheit der Stadträte hat ein positives Votum dazu abgegeben. Doch was sind eigentlich die Kernpunkte des Konzepts?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: