Das frühere Hotel Ambiente in der Ulmer Straße in Wangen dient seit April vergangenen Jahres als Schutzunterkunft für Corona-Erkrankte. Foto: Elke Hauptmann

Angesichts der Entwicklung der Corona-Inzidenzzahlen bleibt das ehemalige Hotel Ambiente in Wangen als Schutzunterkunft für Erkrankte bis mindestens März 2022 bestehen.

Wangen - Die Landeshauptstadt rechnet damit, dass die gemeldeten Coronavirus-Fälle in den kommenden Tagen deutlich ansteigen werden. „Wir erleben in Stuttgart seit November einen Fallzahlanstieg in noch nie da gewesener Höhe“, stellt der Leiter des Gesundheitsamtes, Stefan Ehehalt, fest. Angesichts dieser Entwicklung ist klar: Die Quarantänestation im ehemaligen Hotel Ambiente in Wangenwird weiterhin benötigt – vermutlich sogar bis weit ins nächste Jahr hinein. Sie ist die einzige noch verbliebene Corona-Schutzunterkunft im gesamten Stadtgebiet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: