Zwei Männer geraten in einen handfesten Streit. Es war auch Alkohol mit im Spiel (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Zwei Männer geraten am Esslinger Bahnhof in einen handfesten Streit, wobei einem der beiden mit einer Eisenstange auf den Kopf geschlagen wird. Die Polizei sucht Zeugen.

Esslingen - Das Polizeirevier Esslingen sucht unter Tel. 0711/3990-330 Zeugen, die am Freitagabend gegen 19.50 Uhr eine Auseinandersetzung vor dem Bahnhofskiosk beobachtet haben. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten gegen 19.30 Uhr zwei Männer auf dem S-Bahn-Steig zunächst in einen verbalen Streit. Zirka 20 Minuten später trafen die Beiden vor dem Bahnhofskiosk erneut aufeinander, wobei der bislang unbekannte Täter mit einer Eisenstange auf den Kopf des deutlich alkoholisierten 38-jährigen Geschädigten einschlug und anschließend flüchtete.

Der Geschädigte musste vom Rettungsdienst zur stationären Aufnahme in eine Klinik verbracht werden. Der Täter wurde als männlich, ca. 30 Jahre alt, ca. 185 cm groß mit normaler Statur beschrieben. Er trug zur Tatzeit eine helle Jacke und eine helle Basecap.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: