Kreis Esslingen (red) - Glück für einen Eurojackpot-Tipper aus dem Raum Esslingen: Bei der Ziehung am Freitag erzielte er einen Gewinn von satten 15,3 Millionen Euro, wie die staatliche Toto-Lotto GmbH gestern mitteilte. Der Volltreffer sei der bislang größte baden-württembergische Einzelgewinn des Jahres. Der Glückspilz verzeichnete für die Eurojackpot-Ziehung die fünf Gewinnzahlen 15, 22, 29, 33 und 47. Auch die beiden Zusatzzahlen 3 und 7 der europäischen Lotterie standen auf seiner Spielquittung. Einem Tipper aus Niedersachsen gelang dasselbe Kunststück. Die Jackpotsumme von 30,7 Millionen Euro wird deshalb geteilt. Die gesamte Summe wird steuerfrei ausgezahlt.

Die Wahrscheinlichkeit auf den Hauptgewinn lag bei 1 zu 95,3 Millionen.

Grund zur Freude hat auch eine Eurojackpot-Spielteilnehmerin aus Ostfildern. Sie war in der zweiten Gewinnklasse erfolgreich. Ihre Quote liegt bei genau 308 244,30 Euro. Die Glückliche gab ihren Tipp mit Kundenkarte in einer Lotto-Annahmestelle im Stadtgebiet Ostfilderns ab. Die Gewinnsumme wird ihr automatisch überwiesen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: