Henrik Bischof trägt sich gegen Heddesheim in die Torschützenliste ein. Foto: Archivfoto: Rudel - Archivfoto: Rudel

Erfolg wird gebührend gefeiert.

HeddesheimDie Handballer des Baden-Württemberg-Oberligisten TV Plochingen haben es geschafft und sich für die Aufstiegsrelegation zur 3. Liga qualifiziert: Durch einen 29:25 (15:16)-Sieg bei der SG Heddesheim sind die Plochinger nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Relegation berechtigt, zu verdrängen. „Der letzte Schritt ist immer der schwerste“, sagte Plochingens glücklicher Trainer Daniel Brack und sprach dem Kader ein Lob aus. „Dass wir diesen Schritt nun gemacht haben, zeigt einfach, was für eine tolle Mentalität diese Mannschaft hat.“ Dabei hatte das Spiel für den TVP nicht sonderlich gut begonnen.

Nach gut elf Minuten lagen die Plochinger 4:7 zurück, taten sich schwer mit den Heddesheimern. „Gegen Ende der ersten Hälfte haben wir dann im Angriff zugelegt und sind wieder rangekommen“, sagte Brack. In der 21. Minute traf Lukas Fischer zum 9:9, kurz vor dem Seitenwechsel (29.) erzielte Felix Zeiler das 15:15 für die Plochinger. Durchgang zwei begann dann besser für die Gäste, die in der Verteidigung aktiver wurden und sich immer wieder auf Torhüter Sebastian Dunz verlassen konnten. „Zudem haben wir dann auch einige leichte Tore gemacht“, sagte Brack, der allerdings noch viel Luft nach oben erkannte. „Nichtsdestotrotz war es ein guter Triumph, den die Mannschaft auch gebührend feiern soll.“

Der TVP erwartet nun noch am kommenden Wochenende die TuS Steißlingen zum letzten Spiel der regulären Saison, bevor es anschließend mit der Relegation weitergeht. „Wir werden jetzt versuchen, die Intensität hoch zu halten“, kündigte Brack an, meinte aber auch: „Alles was jetzt kommt, ist Bonus für uns.“ Der Gegner für die Relegation steht noch nicht fest. jg

TV Plochingen: Schmelzle, Dunz; Bischof (1), Maier (1), Werbitzky (1), Weiß, Zeiler (6/1), Eisele (4), Brandner (3), Petershans (1), Fischer (8), Fuß, Mühlhäuser (4), Baur.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: