Foto: dpa - dpa

TV Nellingen II verliert gegen Burlafingen/Ulm

Neu Ulm„Das war sportlich sicher nicht unser bestes Spiel“. Der Handball-Württembergliga-Meister TV Nellingen II verabschiedete sich mit einer 25:34 (12:18)-Niederlage bei der SG Burlafingen/PSV Ulm in die Baden-Württemberg Oberliga. „Man hat einfach gemerkt, dass die Luft bei uns raus war“, sagte TVN-Trainerin Veronika Goldammer. „Die SG hingegen wollte den Sieg unbedingt“.

Der TVN erwischte keinen guten Start und ging früh in Rückstand. „Die Schwachstelle war die Abwehr. Da hat uns der Biss gefehlt“, meinte Goldammer, die dem Team aber keinen Vorwurf machen will. „Wir haben trotzdem alle den Tag genossen und sind unterm Strich natürlich zufrieden mit dem, was dieses junge Team in der Saison geleistet hat“. Nun steht der große Umbruch bevor. bru

TV Nellingen II: Pott, Geiß; Janina Weiß (1), Strack (8), Dobler (2), Schenker (1), Haible (7), Larissa Weiß, Kirschner, Scherer (1), Braune (2), Fröschle, Maier (3).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: