Im Bezirkspokalfinale waren der TB Ruit und Teresa Fröschle (rechts) dem TSV Wendlingen II und Jana Bestenlehner unterlegen. In der jetzt beginnenden Saison wollen die Ruiterinnen durchstarten – in Pokal und Meisterschaft. Foto: /Robin Rudel

Seit dem Frühjahr haben die Fußball-Frauen der Region kein Punktspiel mehr bestritten. Umso mehr Vorfreude herrscht bei den Teams des TSV Wendlingen, des TB Ruit und des TSV Deizisau vor dem Saisonstart an diesem Wochenende.

Esslingen - Nach dem vorzeitigen Saisonabbruch im Frühjahr sind die Fußballerinnen der Region nun heiß auf den Start in die neue Runde. Auch wenn einiges anders ist als noch vor einem Jahr, läuft die Vorbereitung bei allen strukturiert und die sportliche Zielsetzung ist klar: Landesligist TSV Wendlingen und der TB Ruit aus der Regionenliga blicken nach oben und starten einen neuen Anlauf in Richtung Aufstieg. Der TSV Deizisau will sich früh einen Mittelfeldplatz in der Regionenliga sichern. Daneben zählen aber auch noch andere Dinge.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar