Nach der Uni die Karriere starten? Gut ausgebildete Nachwuchskräfte sind bei Unternehmen gefragt. Foto: dpa/Jens Kalaene

Im Wettbewerb um heiß begehrte Talente setzen viele Unternehmen gezielt auf Förderprogramme. Was Uni-Absolventen bei Firmen wie Daimler, Bosch und Trumpf erwartet.

Für Unternehmen spielen die Rekrutierung und Förderung gut ausgebildeter Nachwuchskräfte eine wichtige Rolle. Im Wettbewerb um Toptalente, die die Themen der Zukunft mitgestalten, setzen Unternehmen zunehmend auf spezielle Förderprogramme und Trainees. Dabei werden die Nachwuchskräfte in Projekte eingebunden, unter anderem im Ausland, und lernen früh, was es heißt, Verantwortung zu übernehmen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: