Im Freibad in Vaihingen/Enz fehlt es an Fachpersonal. Foto: Tourismus BW

Vor allem in Vaihingen/Enz ist die Personaldecke so dünn, dass die Öffnungszeiten immer wieder reduziert werden müssen.

Es sind Sommerferien. Die Sonne brennt tagsüber vom Himmel. Beste Zeit für eine kühlende Erfrischung, oder? Wer in den vergangenen Tagen und Wochen ein Freibad in der Region besuchen wollte, stand mitunter allerdings vor verschlossenen Türen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: