Gebastelt, wie auf dem Bild aus dem Camp selbst, wird bestimmt auch auf der Kindercamp-Trostpflasterrallye. Was, ist bis jetzt aber noch geheim. Foto: Dominic Lyons

Auch in Deizisau ist in Corona-Zeiten Kreativität gefragt. Das Kindercamp muss zwar ausfallen. Dem Virus zum Trotz führt eine Trostpflasterrallye am 27. Juni aber in 120 Minuten rund um die Welt

Deizisau - Ein ekliges Virus macht in diesem Jahr vor so gut wie nichts und niemandem halt: auch nicht vor so beliebten und traditionellen Veranstaltungen wie dem Deizisauer Kindercamp. Doch die Organisatoren von Zehntscheuer und evangelischer Jugend wollten nicht klein beigeben. Sie trotzen der Corona-Krise und veranstalten am nächsten Samstag, 27. Juni, eine Kindercamp-Trostpflasterrallye. Ein gleichwertiger Ersatz für das normalerweise zweieinhalbtägige Camp, das seit 1987 noch nie ausgefallen ist, kann die Rallye zwar nicht sein, aber eben doch ein tolles Angebot, das auf gute Resonanz stößt.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.