Der Rasenplatz des TB Untertürkheim ist in keinem guten Zustand. Die heißen Tage haben Spuren hinterlassen. Foto: Sebastian Steegmüller

Das Sportamt hat das Bewässern von zahlreichen Rasenplätzen in der Landeshauptstadt verboten. Die Anlagen weisen technische Mängel auf, es besteht die Gefahr, dass das Trinkwassernetz verunreinigt wird. An Interimslösungen wird gearbeitet.

Die Fußballer des TSV Blaustein, die in der Bezirksliga Donau/Iller spielen, waren Mitte Juni voller Vorfreude nach Untertürkheim gereist. Nach einer erfolgreichen Saison durften sie gegen die Spvgg Cannstatt beim TB Untertürkheim das erste Entscheidungsspiel der Aufstiegsrelegation in Richtung Landesliga spielen. Als sie den Rasen zum ersten Mal sahen, seien sie aber schon enttäuscht gewesen, sagt TSV-Spielertrainer Michael Krach.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen