Mal lustlos, mal genial: Mittelfeldspieler Leroy Sané Foto: dpa/Federico Gambarini

Der Außenstürmer des FC Bayern präsentiert sich im EM-Trainingslager der DFB-Elf in Seefeld als ein Typ mit zwei Gesichtern – und macht damit so manchen Mitspieler wütend.

Seefeld - Wer ist dieser Mann, der da auf dem Trainingsplatz von Seefeld in der einen Einheit teilnahmslos über den Rasen schlurft und bei Besprechungen ins Leere starrt? Der alleine auf dem Grün hockt, während die Kollegen drum herum flachsen, sich unterhalten oder gemeinsam Trinkpause machen am kleinen Tisch am Spielfeldrand?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: