Simon Hablizel coached in Zukunft ein Frauenteam. Foto: /Herbert Rudel

Der Köngener wird ab Sommer Handballtrainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen – schnuppert aber jetzt schon hinein.

Köngen - Selten war für Simon Hablizel der Rat seiner Frau Lea so wichtig wie bei dieser Entscheidung. Der 34-Jährige ist das, was man einen Handball-Verrückten nennt. Und zu seinem Glück teilt seine Frau diese Leidenschaft. Deshalb und weil sie ihren Simon wie keine andere einschätzen kann, riet sie ihm zu, ab der kommenden Saison das Traineramt beim Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen zu übernehmen. Wobei es ein fließender Übergang werden könnte.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar