Der Angeklagte wird sich erst am zweiten Prozesstag äußern. Foto: Stavrakis

Ein 24 Jahre alter Mann soll im Juli vorigen Jahres seine Mutter mit einer Bratpfanne erschlagen haben. Jetzt steht der Angeklagte vor dem Landgericht.

Stuttgart - Es ist 14.50 Uhr am 28. Juli vergangenen Jahres. Nachbarn alarmieren die Polizei, weil sie in der Dachgeschosswohnung eines Mietshauses an der Degenfelder Straße in Stuttgart-Wangen verdächtigen Lärm gehört hatten. Die Feuerwehr bricht die Wohnungstür auf – und findet eine tote Frau. Ihr Sohn steht seit Donnerstag wegen Totschlags vor der 19. Strafkammer des Landgerichts.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: