Die TTF Neuhausen mit Philipp Löchel (links) entscheiden das Derby gegen den TV Hochdorf mit Marius Schrimpf klar für sich. Foto: /Robin Rudel

Die Tischtennisspieler von den Fildern haben sowohl in der Landes- als auch in der Bezirksliga deutliche Siege eingefahren. So auch im Derby gegen Hochdorf.

Kreis Esslingen - Für einige Tischtennis-Teams aus der Region Esslingen hat am vergangenen Wochenende die Liga-Saison begonnen. So zum Beispiel für die Tischtennisfreunde Neuhausen, die ihrer Favoritenrolle gerecht geworden sind und am ersten Spieltag der Landesliga gegen den TV Hochdorf gewonnen haben. Für andere Mannschaften, wie dem VfB Oberesslingen/Zell II, war es bereits die zweite Partie in dieser Spielzeit. In Sielmingen kassierte der VfBO eine herbe Niederlage.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: