Marcel Hess und der TV Hochdorf unterliegen Foto: /Jörn Kehle

Der Landesligist will dennoch „nicht nur Kanonenfutter“ sein. VfB Oberesslingen/Zell holt ersten Sieg.

Esslingen - Auch wenn derzeit die nächste Corona-Welle den Kreis Esslingen fest im Griff hat, wurde in den Spielklassen auf Verbands- und Bezirksebene trotzdem Tischtennis gespielt. Noch am Freitag veröffentlichte Tischtennis Baden-Württemberg eine Mitteilung, in der der Verband mitteilte, dass der Spieltag am Wochenende stattfinden sollte, denn die Corona-Landesverordnung Sport Baden-Württembergs lasse den Sportbetrieb unter Einhaltung der Hygienevorschriften zu. Spielverlegungen gab es deshalb nur in Einzelfällen.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.