Tattoos sind längst salonfähig. Foto: dpa - dpa

Die Tattoo-Show im Kulturhaus Arena in Stuttgart-Wangen geht in die 18. Runde, auch sonst ist an diesem Wochenende einiges in Stuttgart und der Region gebacken.

Letzte Chance

Stuttgart Das Kindermuseum „Junges Schloss“ im Landesmuseum Württemberg steht nur noch bis einschließlich Sonntag im Zeichen der Ritter: Auf mehr als 1000 Quadratmeter können Kinder und Familien bei der Mitmachausstellung „Die Ritter. Leben auf der Burg“ den Alltag der Staufer im 12. und 13. Jahrhundert nachvollziehen und erleben, wie eine Burg belagert und Heilkräuter gesammelt wurden oder wie ein Turnier oder eine Jagd abliefen. Dabei geht es nicht nur um das Schauen, sondern auch um das Mitmachen und Selbst-Erleben, zum Beispiel beim Ablegen einer Knappenprüfung oder dem Anprobieren eines Kettenhemdes. Geöffnet täglich 10 bis 18 Uhr, Kinder und Jugendliche (4 bis 18 Jahre) bezahlen 5 Euro, Erwachsene 8 Euro.

www.landesmuseum-stuttgart.de

Genuss pur

FellbachDie Fellbacher Weingärtner laden an diesem Sonntag von 11 bis 19 Uhr wieder zum „Festival der Weingenüsse“ in die Alte Kelter. Über 80 Weinen werden verkostet, darunter sind auch einige Premieren. Zudem stehen neben kommentierten Themenweinproben mit der Württembergischen Weinprinzessin Anja Off auch eine Kochvorführung unter dem Motto „Kellermeister trifft Küchenmeister“ sowie eine Barriquewerkstatt mit Aromagarten auf dem Programm. Karten kosten an der Tageskasse 14 Euro.

www.fellbacher-weine.de

Unter die Haut

StuttgartKunst, die unter die Haut geht steht von diesem Freitag bis einschließlich Sonntag bei der 18. Tattoo-Show im Kulturhaus Arena in Stuttgart-Wangen im Fokus. Zum Rahmenprogramm gehören der tägliche Tattoo-Contest in mehr als einem Dutzend Kategorien, die ultimative Bike-Show mit Custom-Bikes der Bike Schmiede Süd, eine Shopping-Meile und musikalische Liveacts. Geöffnet heute von 17 bis 24 Uhr, am Samstag von 12 bis 24 Uhr und am Sonntag von 12 bis 19 Uhr. Eintritt inklusive aller Shows 10 Euro, Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt.

www.tattooshow-stuttgart.de

Sport mit Stroh

LudwigsburgBei den Strohwelten im Blühenden Barock (noch bis zum 22. April) wird es bei der Strohballen-Olympiade an diesem Sonntag (ab 13 Uhr) sportlich. Direkt neben den Platanen vor der Nordfront des Schlosses findet die Olympiade in zwei Disziplinen statt: Beim Stroh-Rundballen-Wettrollen sind Teams mit zwei bis drei Personen gefragt. Beim Strohballen-Weitwurf geht es an die Einzelwertung: Bei Männern und Frauen werden die Champions gesucht, die einen Kleinballen aus Stroh am weitesten werfen. Geöffnet sind die Strohwelten täglich von 9 bis 18 Uhr. Es ist gelten die regulären Eintrittspreise (9/4,50 Euro), Kinder bis 4 Jahre sind frei.

www.strohwelten.de

Kurios und klassisch

UlmBesonderes, Kurioses und Klassiker des 20. Jahrhunderts steht an diesem Wochenende beim Designflohmarkt im Blautalcenter im Mittelpunkt. An über 50 Ständen gibt es Möbel, Lampen, Werbung, Kunst, Dekorationsobjekte, Raritäten aus der Zeit der HfG Ulm, Kuriositäten der 50er-, 60er- und 70er-Jahre sowie Upcycling-Stücke zu entdecken. Geöffnet am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei. kd

www.es-maerkte.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: