Kinder sollen immer gut eingecremt sein – und nie in die pralle Mittagssonne Foto: imago stock&people

Neben älteren Menschen leiden auch Kinder besonders unter großer Hitze. Sonnenschutz, Siesta und genügend Wasser: Mit diesen Tipps kommen die Kleinen gut durch die heißen Tage.

Stuttgart - Hitze ist für alle eine große Belastung. Doch Kinder gilt es, bei hohen Temperaturen besonders zu schützen. Wer sich an einige Verhaltensregeln hält, bringt die Kleinen aber gut durch die heißen Tage.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: