Danny Elfman kann manchmal wirken wie ein Charakter aus einem Film von Tim Burton, für den er viele Soundtracks geschrieben hat. Foto: Epitaph/Silvia Graf

Der Filmkomponist Danny Elfman kehrt als der Post-Punk-Avantgardist von einst zurück mit dem extrem komplexen Album „Big Mess“. Zu diesem Anlass präsentieren wir 10 von Elfmans herausragenden Werken.

Stuttgart - Danny Elfman (68) hat Film-Soundtracks für Tim Burton komponiert und die Titelmusiken für Serien wie „Die Simpsons“ und „Desperate Housewives“. Zunächst war er ein Post-Punk-Avantgardist, und als solcher kehrt er nun zurück mit seiner ins Sonore gereiften Joker-Stimme und dem extrem dicht arrangierten Solo-Album „Big Mess“.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: