Jack, Rose und Alexa sind auf der Suche nach neuen, vogelerfahrenen Besitzern. Die zwei Agaporniden Jack und Rose können nur zusammen vermittelt werden. Alexa gehört zur Gattung der Rotschwanzsittiche – auch sie benötigt einen Partner.

Es zwitschert laut im Kleintierhaus im Tierheim in Esslingen: Seit einiger Zeit leben zwei Agaporniden, auch Unzertrennliche genannt, sowie ein Molinasittich im Kleintierhaus unseres Tierheims. Die beiden Unzertrennlichen wurden im Sommer 2023 gefunden. Die Tierpfleger haben sie liebevoll Jack und Rose genannt. Wie der Name der Gattung schon sagt, dürfen die Beiden auf keinen Fall getrennt werden. Das hübsche Vogelpaar wird ausschließlich gemeinsam vermittelt.

Eine besondere Spezies lebt gemeinsam mit Jack und Rose in der Voliere: Alexa, ein Molinasittich. Sie kam im September 2023 aus schlechter Haltung ins Tierheim. Molinasittiche gehören zur Gattung der Rotschwanzsittiche und kommen ursprünglich aus Südamerika. Alexa ist ein Weibchen, ihr Alter ist leider unbekannt. Auch Alexa benötigt unbedingt einen Partner.

Gemeinsam ist allen Dreien: Zur artgerechten Haltung der Vögel benötigen sie eine große Voliere mit ausreichend Ästen zur Beschäftigung. Auch das Futter und die Ernährung muss auf die Tiere abgestimmt sein. Informationen und Hilfestellungen dazu geben die Tierpfleger aus dem Kleintierhaus des Tierheims gerne weiter.

*Inhalte zum Tier wurden vom Tierheim erstellt und von der EZ redigiert.

Ob durch private Notfälle oder aus anderen Gründen: Es landen regelmäßig Hunde, Katzen und Co. im Tierheim, wo sie darauf warten, ein neues Heim zu finden. Um auf diese Tiere aufmerksam zu machen, erscheint deshalb in Zusammenarbeit mit dem Tierheim Esslingen das Tier des Monats in den Onlineportalen der EZ.

Besuchszeiten

Für einen Besuch im Tierheim vereinbaren Sie bitte einen Termin unter:

0711 311733 oder info@tierschutzverein-esslingen.de

Sie erreichen das Tierheim Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 11.00 bis 14.00 Uhr.