Wer kann oder muss sich aktuell auf das Coronavirus testen lassen? Und was gilt für Risikogebiete in Deutschland? Foto: dpa/Marijan Murat

Die Zahl der neuen Corona-Infektionen ist hoch. Doch wie kann man sich eigentlich auch ohne Symptome testen lassen? Wann muss ein negativer Test vorgelegt werden? Und wo gilt derzeit noch das Beherbergungsverbot? Antworten auf wichtige Leserfragen.

Stuttgart - Mit der Zunahme der mit Corona infizierten Menschen wächst die Zahl der Vorschriften und Empfehlungen, wie die weitere Verbreitung des Virus einzudämmen ist. Wir haben unsere Leserinnen und Leser gebeten, uns Fragen zu schicken, die wir nach bestem Wissen und Gewissen beantworten. Ein Überblick.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar