In der Ausstellung werden rund 150 originalgetreue Repliken der Figuren der sagenumwobenen Terrakottaarmee gezeigt. Foto: picture alliance / Sebastian Kahnert

Im Ulmer Balutalcenter läuft die Ausstellung „Die Terrakottaarmee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ bis zum 13. September . Zu sehen sind mehr als 250 Exponate,

Ulm - Die Ausstellung „Die Terrakottaarmee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ macht von diesem Samstag bis zum 13. September im Ulmer Blautalcenter Station. Zu sehen sind mehr als 250 Exponate, darunter 150 Terrakottafiguren, Funde aus der Grabanlage und mehr. Die die friedlichste Armee der Welt zog europaweit seit 2002 über eine Million Besucher in ihren Bann.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • Zugriff auf alle EZ+ Artikel
  • Zugriff auf das EZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch