In der Ausstellung werden rund 150 originalgetreue Repliken der Figuren der sagenumwobenen Terrakottaarmee gezeigt. Foto: picture alliance / Sebastian Kahnert

Im Ulmer Balutalcenter läuft die Ausstellung „Die Terrakottaarmee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ bis zum 13. September . Zu sehen sind mehr als 250 Exponate,

Ulm - Die Ausstellung „Die Terrakottaarmee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ macht von diesem Samstag bis zum 13. September im Ulmer Blautalcenter Station. Zu sehen sind mehr als 250 Exponate, darunter 150 Terrakottafiguren, Funde aus der Grabanlage und mehr. Die die friedlichste Armee der Welt zog europaweit seit 2002 über eine Million Besucher in ihren Bann.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar