Bunt und schillern – so sieht die Tennishalle in Prag aus. Foto: imago images/CTK Photo/Michal Kamaryt via www.imago-images.de

Der Wettbewerb heißt jetzt Billie-Jean-King-Cup und präsentiert sich bei seiner Premiere in Prag total runderneuert. Ob jetzt alles besser ist?

Stuttgart - Prag? Da war doch was. Im Jahr 2014 verlor das deutsche Fedcup-Team um Angelique Kerber und Andrea Petkovic das Finale der inoffiziellen Tennisweltmeisterschaften gegen den Gastgeber Tschechien. Ein klassisches Endspiel war das, sozusagen als Höhepunkt des größten Teamwettbewerbs im Tennis. Nun trifft man sich wieder in Prag – aber alles ist anders.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.