Ulrich Mädge, der Präsident der kommunalen Arbeitgebervereinigung, vor dem Rathaus in Lüneburg, wo er hauptberuflich als Oberbürgermeister tätig ist. Foto: VKA

Der Verhandlungsführer der kommunalen Arbeitgeber, Ulrich Mädge, weist die heftige Kritik der Gewerkschaften am Lohnangebot für den öffentlichen Dienst zurück. Dennoch will er ihnen in der dritten Runde noch entgegenkommen.

Stuttgart - Am Donnerstag gehen die Tarifverhandlungen für 2,3 Millionen Beschäftigte von Bund und Kommunen in die entscheidende Phase. Die Arbeitgeber hoffen auf einen Durchbruch möglichst innerhalb von zwei Tagen.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.