Im nächsten Monat wird das Tanken noch einmal erheblich verteuert, weil die Steuerermäßigung entfällt. Foto: mago/Wolfgang Maria Weber

Zum 1. September entfällt der Tankrabatt – dann könnte es rasch neue historische Höchststände an den Zapfsäulen geben. Die Autofahrer sollten dies schon jetzt einkalkulieren.

Aller Kritik an den Mineralölkonzernen zum Trotz hat der zum 1. Juli eingeführte Tankrabatt letztlich für etwas Entlastung der Autofahrer gesorgt. Seit Anfang Juni sind die Preise zumindest bei Super E10 fast kontinuierlich auf durchschnittlich um die 1,70 Euro pro Liter gesunken. Der Dieselpreis wiederum ist zuletzt wieder auf klar mehr als 1,90 Euro geklettert.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: