Die Brüder Simon (links) und Robin Rehm gelten als große Talente. Foto: H/erbert Rudel

Simon und Robin Rehm gehören zu den größten Talenten des SSV Esslingen. Für den einen ist die Saison nun zu Ende, für den anderen wird es am Wochenende beim U-18-Heimturnier erst richtig spannend.

Esslingen - Den Überblick über das Spielgeschehen zu behalten, das ist die vielleicht größte Kunst im Wasserball. Nur der Kopf ist über Wasser. Auch um einen herum sieht man nur Köpfe, Arme, einen Ball, der hin und her geworfen wird, und spritzendes Wasser. „Das ist eine große Herausforderung. Es ist immer Action“, sagt Robin Rehm. „Aber genau das ist das Schöne an dem Sport.“ Und dafür lohne sich die Zeit, die er und sein älterer Bruder Simon in das Training stecken.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar