Die Polizei sucht nach einem Angriff in Ostfildern nach weiteren Hinweisen. (Symbolfoto) Foto: Eibner-Pressefoto/Deutzmann / Eibner-Pressefoto

Die Polizei hat nach einem Faustschlag in einem Einkaufsladen in Ostfildern die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. 0711/70913 um Hinweise.

Ostfildern-Scharnhausen - Am Freitagabend gegen 18.50 Uhr wurde in Scharnhausen ein 52-Jähriger niedergeschlagen. Der Mann nutzte die Rolltreppe des Einkaufsmarktes in der Liststraße, als ein Unbekannter Mann sich von hinten näherte und zu drängeln begann. Daraufhin bat der 52-Jährige den Unbekannten, das drängeln zu unterlassen und Abstand zu wahren. Am Ende der Rolltreppe schlug der unbekannte Mann dem Geschädigten laut Polizeiangaben unvermittelt mit voller Wucht ins Gesicht, wobei dieser kurzzeitig das Bewusstsein verlor und zu Boden stürzte. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst zur genaueren Untersuchung in eine Klinik eingeliefert.

Der Täter soll etwa 20 Jahre alt und ca. 170 cm groß sein. Er trug kurze, glatte, schwarze Haare und war mit einem engen, weißen T-Shirt und einer langen, dunklen Hose bekleidet.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter Tel. 0711/70913 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: