Auch ein Hubschrauber beteiligte sich an der Vermisstensuche (Symbolfoto). Foto: dpa/Wolfram Kastl

Nachdem ein dementer 74-Jähriger aus Berkheim gestern stundenlang vermisst war, hat ihn die Polizei in Sirnau mitten in der Nacht aufgefunden.

Esslingen - Zahlreiche Streifenwagen, ein Polizeihubschrauber und ein Personenspürhund haben ab Mittwochabend nach einem vermissten 74-Jährigen aus Berkheim gesucht und diesen gegen 1.45 Uhr gefunden, wie die Polizei berichtet.

Eine Familienangehörige teilte gegen 19.30 Uhr mit, dass der an Demenz erkrankte Mann nach einem Spaziergang gegen 12.30 Uhr noch nicht zurückgekehrt sei. Unmittelbar nach der Vermisstenanzeige wurde mit einer Vielzahl an Einsatzkräften nach dem Senior gesucht. Eine Polizeistreife entdeckte den Mann schließlich am frühen Donnerstagmorgen, gegen 1.45 Uhr, im Stadtteil Sirnau und brachte ihn wohlbehalten nach Hause.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: