Immer eine Belastungsprobe für die Beziehung: Mögen die Eltern den Partner? Foto: JrCasas - stock.adobe.com

Eigentlich läuft es sehr gut in der Beziehung, würden doch nur die Eltern den Partner akzeptieren. Wenn die offene Konfrontation mit den Schwiegereltern die Beziehung zur Qual macht.

Stuttgart - Jasmin Hinze ist ein Familienmensch. Mit ihrem Verlobten Martin Steinle (beide Namen geändert) wohnt sie im gleichen Hochhaus wie ihre Eltern, zu denen sie ein inniges Verhältnis hat. Ihre Eltern vergöttern Nico, den vierjährigen Sohn der 41-Jährigen und des 45-Jährigen. Die Familien verbringen oft gemeinsam Zeit im Schrebergarten der Eltern. Doch das perfekte Idyll hat einen Haken: Ihre Eltern mögen den zukünftigen Schwiegersohn nicht besonders. Und sie machen daraus keinen Hehl.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: