Was soll hier entstehen? Die Stadt hat klare Wünsche formuliert, doch sind sie auch umsetzbar? Foto: Archiv

In seiner letzten Sitzung sprach sich der Böblinger Gemeinderat noch einmal ausdrücklich gegen eine Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Krankenhaus-Areal aus. Stattdessen soll dort ein Technologiecampus entstehen. Doch noch fehlt ein Investor.

Es war die letzte Sitzung des derzeitigen Böblinger Gemeinderats, die am Mittwoch im Neuen Rathaus nicht ohne Gefühle des Abschiednehmens über die Bühne ging. Am Ende der Sitzung gegen 20 Uhr blickte Oberbürgermeister Stefan Belz (Grüne) noch einmal auf die lokalpolitischen Errungenschaften der zurückliegenden Legislatur. Indes, an ein Großprojekt konnten er und der amtierende Rat keinen Knopf mehr machen: Die Zukunft des Krankenhausareals. Die hängt noch immer in der Luft.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.