Bei einem Streit in Deizisau wurde laut Polizei ein 21-jähriger Mann leicht verletzt. Foto: picture alliance/dpa/Carsten Rehder

Laut Polizei hat es am Sonntagmorgen um 3 Uhr in Deizisau einen Streit zwischen zwei Männern gegeben. Ein Mann erlitt leichte Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst in die Klinik gebracht werden.

Deizisau - Am frühen Sonntagmorgen hat sich laut Polizei ein Streit in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Sirnauer Straße ereignet, bei dem ein Mann leicht verletzt wurde. Um 3 Uhr ist es nach Angaben der Polizei zwischen einem 24-Jährigen und einem 21-Jährigen zu einem Streit gekommen. Es kam zu einem Angriff mit einem Küchenmesser, dabei wurde der 21-jährige Mann leicht verletzt und von einem Rettungsdienst in die Klinik gebracht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: