Schloss Charlottenburg in Berlin. Foto: imago images/Jürgen Ritter

Keine Lust auf die angesagten Berliner Hipster-Viertel Neukölln, Friedrichshain oder Mitte, wo die Leute so cool sind, dass sie nur noch Englisch sprechen? Dann auf ins gute, alte Charlottenburg.

Berlin - Sophie Charlotte war kein Fan der Innenstadt. Die aus Hannover stammende Kurfürstin wohnte nicht gern im Berliner Schloss und wünschte sich ein ruhiges Plätzchen im Grünen. Also ließ ihr Mann, Kurfürst Friedrich III. von Brandenburg und Herzog in Preußen, nordwestlich des Zentrums eine Sommerresidenz errichten. Weil die auf der Gemarkung des Ortes Lietzow stand, nannte man den Bau Schloss Lietzenburg.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar