Für das neue Wohnquartier sind die Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger gefragt. Foto: /Peter Stotz

Das Tobias-Mayer-Quartier in St. Bernhardt und Hohenkreuz wird neu gestaltet. Eine Bürgerbeteiligung soll gewährleisten, dass ein zukunftsfähiges Wohngebiet entsteht.

Esslingen - Die Planungen für die Neugestaltung des Wohnquartiers zwischen der Tobias-Mayer- und der Palmstraße im Esslinger Stadtteil St. Bernhardt gehen in die nächste Phase. Bis zum Jahr 2035 soll dort ein zeitgemäßes und vielfältiges Wohnquartier mit bezahlbarem Wohnraum entstehen. Im Zuge der Bürgerbeteiligung haben am Dienstagabend elf Architekturbüros in der Alten Kelter in Wäldenbronn ihre Entwürfe präsentiert; etwas mehr als 100 Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit zum Austausch und machten Anmerkungen für das Preisgericht, das am Mittwoch nichtöffentlich tagte.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: