„Wie spät ist es?“ – Kursleiterin Alexandra Bandusiak bringt den Frauen aus der Ukraine die deutsche Sprache bei. Foto: Giacinto Carlucci

In Salach, Göppingen und Ottenbach hat der Rotary Club Deutschkurse für geflüchtete Ukrainerinnen organisiert. Das Besondere: Unterrichtet werden sie von einer Ukrainerin. Sie weiß, dass das Erlernen der Sprache essenziell ist, um in Deutschland anzukommen.

Etwas schüchtern sitzen die zehn Frauen an ihren Tischen, immer zu zweit nebeneinander. Vor ihnen liegen Lernhefte, Zettel und Stifte. „Sagen Sie mir: Wie spät ist es?“, fragt die Lehrerin und deutet dabei auf eine Zeigeruhr. „Es ist fünf nach zwei“, antworten die Frauen im Chor. „Wie viel Uhr ist es jetzt?“, heißt es ein zweites Mal. „Es ist halb drei“, lautet die Antwort.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen