Es kommt einem vor, als sei es Ewigkeiten her: Volle Ränge in der Nellinger Sporthalle 1 und die Trommler um Uwe Zechlin zeigen wie die TVN-Handballerinnen vollen Einsatz.Foto: Foto: /Herbert Rudel

Nicht nur den Sportlern fehlt das Wettkampferlebnis – auch den Fans.

Esslingen - Sie trommeln, sie singen, sie kleiden sich in den Farben ihres Team, sie verpassen kein Heimspiel und reisen mit in die Ferne. Sie jubeln bei Siegen mit leiden bei Niederlagen. Im Moment aber bleiben für die Fans Hallentür und Sportplatztor geschlossen – selbst bei den Leistungssportteams, die derzeit Wettkämpfe austragen. Vier Anhänger unterschiedlicher Mannschaften und Sportarten erzählen, wie sie mit dem Spiel-Entzug zurechtkommen und wie sehr sie darauf brennen, wieder in die Halle oder auf den Sportplatz zu dürfen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: