Auch Volleyball-Bundesligist Allianz MTV Stuttgart (im Bild Simone Lee) spürt die Zurückhaltung der Zuschauer. Der Vorverkauf macht indes Hoffnung. Foto: Baumann

Die Stadien und Hallen sind wieder geöffnet. Aber die regionalen Bundesligisten in den verschiedenen Mannschaftssportarten spüren bei ihren Fans deutliche Zurückhaltung. Mit einer Ausnahme.

Stuttgart - Der Trend ist eindeutig: Stadien und Hallen in den diversen Bundesligen sind oft nicht so voll, wie es die Coronaregeln erlauben würden. Das betrifft auch die Vereine in der Region. Ein Überblick.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: