Stefan Eidt. Foto: /Herbert

Stefan Eidt ist als Handballtrainer und Sporttherapeut doppelt vom Lockdown betroffen. „Es gibt viele, viele Fragezeichen“.

Deizisau/Wendlingen - Im Leben von Stefan Eidt dreht sich sehr viel um Sport. Aber im Sport bewegt sich gerade sehr wenig. Das beschäftigt den 40-jährigen Köngener. Eidt ist Coach des Handball-Württembergligisten TSV Deizisau. Spiel- und Trainingsbetrieb ruhen. Im Hauptberuf arbeitet der Sportwissenschaftler im Bereich der medizinischen Trainingstherapie beim Vesalius-Therapiezentrum in Wendlingen, seine Frau Tanja Friedrich ist dort eine von drei Gesellschafterinnen. Hier ruht der Betrieb zwar nicht ganz, ist jedoch sehr eingeschränkt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: