Foto: Rainer Kellmayer

Der Ostfilderner Künstler Sebastian Manz lässt sich in keine Schablone pressen. Das Bestreben, aus musikalischen Konventionen auszubrechen, prägt sein künstlerisches Schaffen.

Ostfildern - Sebastian Manz lässt sich in keine Schablone pressen. Die größte Leidenschaft des im Ostfilderner Stadtteil Ruit lebenden, vielseitig interessierten Künstlers ist die Musik, seine Liebe zur Klarinette. Doch er ist auch ein begeisterter Hobbykoch, ein fanatischer Film-Freak, und Manz‘ sportliche Aktivitäten Joggen, Schwimmen und Radfahren machen den Kopf frei für eine musische Kreativität, die seine ständige Suche nach Neuem beflügelt. Vielleicht ist – neben dem herausragenden musikalischen Talent – gerade diese Neugier und das Bestreben, aus Konventionen auszubrechen, der Schlüssel zum Erfolg des international bekannten Musikers.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.