Viele Frauen sind in der Schwangerschaft oft müde – das häufige Gähnen hat aber einen anderen Hintergrund. Foto: imago/Kniel Synnatzschke

Eine Schwangerschaft führt zwar oft auch zu Müdigkeit – aber der Grund für häufiges Gähnen liegt im besonderen sozialen Verhalten, ausgelöst durch jede Menge „Kuschelhormone“.

Stuttgart - Der Mensch gähnt rund 20-mal pro Tag. Und während der Schwangerschaft passiert es noch öfter. Doch laut einer italienischen Studie liegt das weniger an den damit einhergehenden körperlichen Veränderungen als an der zunehmenden Empathie.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: