Nicht nur die Hummeln freuen sich über die Kirschblüte. Foto: dpa - dpa

„Raus in die Natur“ ist das Motto des 17. Weilheimer Kirschblütentags an diesem Sonntag, Wanderungen am Albtrauf stehen auf dem Programm. Auch sonst ist in der Region einiges geboten.

Die Stadt im Fokus

StuttgartMorgen um 10 Uhr öffnet das Stadtmuseum im umgebauten und seit September bereits für diverse Veranstaltungen genutzten Wilhelmspalais seine Tore. An neun „Eröffnungsfesttagen“ (bis 22. April) ist einiges geboten. So kann man sich in dieser Zeit bei freiem Eintritt überall in der neuen Einrichtung umschauen, deren offizieller Namen lautet: „Das Stadtpalais – Museum für Stuttgart“. Zu sehen sind unter unter anderem die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“, die die Geschichte der Stadt vom 19. Jahrhundert an behandelt und die Erlebnisausstellung „Sound of Stuttgart“, bei der man im 2. Obergeschoss erlebt, was Körperschall bedeutet, lernt, wie Lärm und Gegenlärm sich auslöschen können und wie unterschiedlich Stuttgart bei Tag und bei Nacht klingt.

www.stadtpalais-stuttgart.de

Kultur und Kommerz

StuttgartDer Stadtbezirk Feuerbach verwandelt sich morgen (ab 18 Uhr) bei der „FeuerbachNacht“ in ein Meer aus Lichtern, Farben, Kunst und Musik – es ist bereits die 12. Ausgabe der Feuerbacher Kulturnacht, die zum 7. Mal von der Langen Einkaufsnacht ergänzt wird. Die „Nacht der Nächte“verbindet Kultur und Kommerz auf einzigartige Weise, dabei öffnen über 20 Kulturörtlichkeiten ihre Pforten und laden zu Kunst, Musik, Tanz und mehr ein. Den Auftakt bilden die verschiedenen Kinderangebote, von denen einige schon Mittags anfangen, wohingegen einzelne Veranstaltungen sich bis spät in die Nacht erstrecken. Mit Shuttlebus.

www.feuerbach.de

Schwaben-Hanami

Weilheim/Teck„Raus in die Natur“ ist das Motto des 17. Weilheimer Kirschblütentags an diesem Sonntag (10 bis 15 Uhr). Dabei steht das Erkunden der Landschaft am Albtrauf inmitten der Baumblüte auf dem Programm. Je nach Fortbewegungsart und Leistungsniveau gibt es geführte Rad-, Bike-, Inliner-, Walking- und Wandertouren sowie Stadtführungen. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist der Marktplatz.

www.weilheim-teck.de

Hochkarätige Bands

WaiblingenAcht Bands in sechs Locations sorgen an diesem Samstag (ab 21 Uhr) bei der 7. Live-Nacht für Partystimmung. Angeführt wird das Line-up von Lokalmatador John Noville, der in der Iguana Bar & Grill mit Reggae- und Soul einheizt. Dank kurzer Wege können Nachtschwärmer gemütlich von Lokal zu Lokal schlendern und sich ihr ganz individuelles Musikprogramm zusammenstellen. Die Eintrittsbändchen, die freien Zugang zu allen Bands gewähren, gibt es in allen teilnehmenden Lokalen und kosten 12 Euro.

www.wn.live-nacht.de

Tafelfreuden

ReutlingenKulinarische Genüsse stehen an diesem Wochenende in Reutlingen hoch im Kurs: Der Toskanische Markt lockt rund um die Marienkirche von diesem Freitag bis Sonntag mit Spezialitäten aus Pistoia. Geöffnet heute und morgen von 10 bis 19 Uhr, am Sonntag von 13 bis 18 Uhr . Auch die Messe „Bier, Wein & Genuss“ beim Oldtimerdepot lässt morgen (11 bis 22 Uhr) und am Sonntag (10 bis 19 Uhr) nur wenig Wünsche offen. Am Sonntag haben zudem von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der City geöffnet.kd

www.tourismus-reutlingen.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: