18.7.2019: In der Göppinger Innenstadt sind gleich mehrere Fahrzeuge komplett ausgebrannt.

 Foto: SDMG

Zu einem Brand, bei dem zwei Pkw komplett ausbrannten und zwei stark beschädigt wurden, kam es in der Nacht auf Donnerstag in der Göppinger Innenstadt. Die Ursache ist bisher unklar.

Göppingen (red)Kurz nach Mitternacht meldete ein Zeuge, wie die Polizei berichtet, ein brennendes Auto auf einem Parkplatz "Am Fischbergele". Beim Eintreffen der Polizei brannte bereits ein Porsche. Das Feuer griff auf einen daneben stehenden Fiat über. Der Porsche und der Fiat brannten komplett aus. Einsatzkräfte der Feuerwehr verhinderten, dass sich der Brand auf weitere Fahrzeuge ausbreitete. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden noch ein Ford und ein Volvo beschaedigt. Warum der Porsche in Brand geriet ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach der Brandursache. Die Hoehe des Schadens laesst sich noch nicht beziffern.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: